image

Meine Hunde lachen zu sehen,
ist für mich das schönste Gefühl der Welt.

Über uns

Ich freue mich, Euch auf Eurem Weg zu einem harmonischen Zusammenleben zu begleiten.



Michelle
Ich bin
Michelle

Hundetrainerin bin ich mit meiner Hündin Kira geworden. Mit ihr habe ich viel über die großen und kleinen Missverständnisse zwischen Menschen und Hunden gelernt. Es ist schön zu sehen, wie bereits kleine Veränderungen die Bindung verbessern. Es macht mir Freude Mensch-Hund-Teams beim Zusammenwachsen aktiv zu begleiten. In meinen Beratungen steht ein harmonisches Zusammenleben im Vordergrund. Dieses beruht auf dem Verständnis für die jeweiligen Bedürfnisse.

Kira
Ich bin
Kira

Kira - meine Seelenhündin. Als wir dich aus dem Tierheim adoptierten, schien es, als hättest du mit Menschen komplett abgeschlossen. In der ersten Zeit schienst du es kaum zu glauben, dass dein Hundebett wirklich dir gehört, weshalb du sicherheitshalber den ganzen Tag darin liegenbleiben wolltest. Ich bin dir unendlich dankbar, dass ich so viel durch dich lernen konnte. Du warst so geduldig und zufrieden mit allem. Ich bin stolz, dass du an meiner Seite warst und vermisse dich jeden Tag.

Mato
Ich bin
Mato

Mato - mein dreibeiniger Hüpfer. Du hast unser ruhiges Leben mit Kira gehörig auf den Kopf gestellt. Kira war deine große Liebe und ich muss heute noch darüber lachen, wie ihr zwei euch zusammen in dein kleines Hundebett gekuschelt habt. Mit dir hatte ich plötzlich einen Hund, für den die Welt zusammenbricht, wenn ich kurz ohne dich einkaufen gehe, der mich aber draußen für ein Reh verlassen hätte. Auch von dir können wir viel lernen, denn du glaubst trotz Handicap an dich und nimmst jeden Tag -fröhlich wie du bist- wie er kommt.

Beziehung
Pfote

Beziehung: Hund+Mensch

Beide sollen sich vertrauen können und so lernen, sich am besten zu verstehen. Die wichtigste Voraussetzung für jedes erfolgreiche Training ist die harmonische Beziehung zwischen Hund und Mensch. Was will der Hund uns sagen, wenn er knurrt? Was versteht der Hund, wenn ein Mensch ihm in die Augen schaut? Ich helfe Euch, die Körpersprache Eures Hunde zu verstehen und Eure Beziehung durch eine klare und freundliche Kommunikation zu verbessern.

Problemhunde
Pfote

Problemhunde

Ich helfe Ihnen Ihren „Problemhund“ bzw. „Angsthund“ wieder in eine normale Sozialstruktur einzugliedern. Ziel ist dabei Spaziergänge so zu gestalten, dass sie Ihnen und Ihrem Hund wieder Freude bereiten, denn Gassi gehen soll kein Spießrutenlauf sein oder werden.

Wir helfen
Pfote

Wir sind da, Wir helfen.

Egal ob Ihr Hund ängstliches oder aggressives Verhalten zeigt, scheuen Sie sich nicht, Hilfe anzunehmen.

Gemeinsam erarbeiten wir einen Weg, wie Ihr Hund und Sie mehr Sicherheit im Alltag erlangen.

Pfote

01. Kompetent.

Ziel unseres Trainings ist neben dem Verhalten auch das Gefühl des Hundes in für ihn unangenehmen Situationen zu ändern. Nur so erlangt man nachhaltigen Erfolg im Training und einen ausgeglichenen, stressresistenten Hund im Alltag.

Pfote

02. Erfahren.

Unsere Erfahrung zeigt, dass Hund und Halter immer als Ganzes betrachtet werden müssen. Wir gehen mit Ihnen gemeinsam dem Ursprung des problematischen Verhaltens auf den Grund und helfen, Lösungen zu finden.

Pfote

03. Erfolgreich.

Ein erfolgreiches Training macht Hund und Halter Spaß. Oft bringen bereits kleine Veränderungen Erfolge und verbessern die Beziehung zwischen Hund und Mensch.

Meine Ausbildungen



  • Die Referenzen
  • Weiterbildungen 2019
  • Weiterbildungen 2018
  • 1. Ausbildung zur Hundetrainerin beim Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer & Falke
    2. Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz durch das Veterinäramt Main-Spessart
    3. regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

  • 1. Verhaltensberater für Hunde Schwerpunkt Mensch-Mensch-Kommunikation, Dozent Jörg Ziemer
    2. Verhaltensberater für Hunde Schwerpunkt Ängstliche Hunde, Dozentin Denise Heimann
    3. „Dog Watching Time“- Hundeverhalten beobachten (mit Videoanalyse), Dozentin Frauke Loup
    4. Welpen-Ist-Zustandsanalyse, Dozentin Frauke Loup

  • 1. Das eigentliche Training beginnt vor dem Training, Dozentin Kristina Ziemer-Falke
    2. Erste-Hilfe beim Hund, Dozentin Kristina Ziemer-Falke
    3. Anti-Giftköder-Seminar, Dozent Jörg Ziemer



Logo Hundetrainerausbildung
von Ziemer-Falke

Impressionen

Wir arbeiten sowohl am Körpergefühl als auch an der sozialen
Kompetenz Ihres Hundes. Einzelne Übungen werden individuell auf
Hund und Halter abgestimmt.

Impression
Impression
Impression
Impression
Impression
Impression

Unsere Treffen.

Unsere Treffen finden an wechselnden Orten im Raum Marktheidenfeld statt. Gerne komme ich auch zu Ihnen in den Raum Aschaffenburg und Würzburg.

Rufen Sie uns an.

Telefon:
0151-16726127

Preise

Einzelstunde: 49 Euro
Gruppenstunde (max. 4 Teams): 15 Euro

Pfote

Ich freue mich auf eine Nachricht unter meinem Kontaktformular oder einen Anruf und hoffe,
wir lernen uns bald persönlich kennen.